Letzte Beiträge

Hummus für den Frieden

In einem israelischen Café bekommen Araber und Juden derzeit 50 % Preisnachlass, wenn sie sich einen Tisch teilen. Der Besitzer möchte damit ein Zeichen gegen die anhaltenden Terrorattacken in Israel setzen.

Mehr bei der WZ.

100% sauberer Strom in Costa Rica

Rekord dank Regenmassen: Costa Rica erzeugt seit 75 Tagen ausschließlich Strom aus alternativen Energiequellen. Normalerweise liegt der Anteil an klimaneutraler Energie im Land etwa bei 88%, der Plan ist jedoch, bis 2021 konstante 100% klimaneutrale Energie zu erzeugen. Und das dann hoffentlich auch ohne Dauerregen.

Mehr bei Trends der Zukunft.

San Francisco verbietet Plastikflaschen

Als erste Stadt Amerikas erhebt San Francisco ein Verbot für Plastikflaschen, dass sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen gelten soll. Schon im Jahr 2007 hatte die Stadt Plastiktüten verbannt. Bis 2020 will man so deutlich weniger Müll produzieren. Thumbs up!

Mehr bei Global Flare.

dm verzichtet auf Plastiktüten

Beim Drogeriemarkt dm gibt es jetzt in vielen Filialen keine kostenlosen Plastiktüten mehr: Es ist den einzelnen Läden seit einem zentralen Beschluss selbst überlassen, die Tüten anzubieten. Zugunsten der Umwelt verzichten viele Märkte darauf und stoßen damit auf positive Resonanz der Kunden. Und mal ehrlich, die waren eh immer zu klein.

Mehr bei der WAZ.

Nazis marschieren unfreiwillig gegen Rechts #Wunsiedel

Es ist die Aktion des Jahres: Jedes Jahr kommen Rechtsradikale zum Volkstrauertag in der Kreisstadt Wunsiedel, um dort den „nationalen Helden“ zu gedenken. Doch dieses Jahr hat sich die Gemeinde etwas ganz Besonderes ausgedacht: Sie organisierte einen unfreiwilligen Spendenlauf. Hunderte von Nazis marschierten durch die Straßen – begleitet von bunten Plakaten, die sie humorvoll auf die Schippe nahmen. Mit Erreichen des Ziels wurden 10.000 Euro für „Rechts gegen Rechts“ gespendet, eine Organisation, die Nazis beim Ausstieg hilft. Zur Verpflegung gab es Bananen unter dem Motto „Mein Mampf“. Großartig!

Mehr bei SZ online. Und hier die Aktion als Video.

Energieziel bis 2050: 100% Strom aus erneuerbaren Energien

Der Klimawandel schreitet voran – das sind erst mal keine guten Nachrichten. Doch der aktuelle Bericht des „Intergovernmental Panel on Climate Change“ (IPCC) zeigt: Noch kann eine irreversible Veränderung des Erdklimas verhindert werden. Bis 2050 könnten wir zu 100 Prozent von erneuerbarer Energie leben. Wir haben das Wissen und die Technologie. Jetzt müssen wir das Ganze nur noch umsetzen.

Mehr bei Die Welt.

 

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen

12 Gründe, warum der Beginn der dunklen Jahreszeit eine gute Nachricht ist, könnt ihr auf der Homepage von WDR2 nachlesen. Wir möchten noch hinzufügen: 13. Kürbissuppe und 14. Kastanientiere basteln.

Mehr bei WDR2.

1 2 3 4 5 8