Vatikan geht auf Homosexuelle zu

Man kann in der Tat von einer Kehrtwende in der Katholischen Kirche sprechen. Schwule und Lesben könnten die christliche Gemeinschaft bereichern, hieß es bei einer Tagung zum Thema Ehe und Familie. Die Kirche könne ihre Partnerschaft zwar nicht als Ehe sehen, möglicherweise aber ihre Gaben und Qualitäten anerkennen. Ein zaghafter, aber wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

Mehr bei Tagesschau.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.