Größte Klimademo aller Zeiten

Von Berlin über Delhi und Rio bis New York: Überall auf der Welt demonstrierten heute Menschen für mehr Klimagerechtigkeit. In der deutschen Hauptstadt tanzten bei der „Silent Climate Parade“ zehntausende Menschen lautlos zu Musik aus Kopfhörern durch die Straßen. Weltweit waren etwa 2600 Aktionen geplant. Man rechnete mit mehreren Millionen Teilnehmern insgesamt. Hintergrund ist der in zwei Tagen stattfindende UN-Klimagipfel in New York.

Mehr bei News Walk.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.