Schumi darf nach Hause

Michael Schumacher hat die Klinik verlassen. Der Formel-1-Rekordweltmeister lag nach einem schweren Ski-Unfall im Dezember 2013 im Koma, aus dem er im Juni dieses Jahres erwachte. Es liegt noch immer ein harter Weg vor ihm, sagt sein Management, aber er kann nun seine Rehabilitation im Kreis seiner Familie fortführen. Wir wünschen weiterhin gute Besserung!

Mehr bei Focus Online.